Die Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen.

Unsere Leistungen & Services

Nierenbehandlung

Die Niere ist ein entscheidendes Ausscheidungsorgan unseres Körpers. Eine sehr intensive Durchblutung der Nieren sichert die Eliminierung von giftigen Stoffwechselprodukten aus unserem Organismus.
Die Urologie beschäftigt sich u.a. mit Erkrankungen der Nieren, z.B. mit bösartigen und gutartigen Tumoren, Harnsteinen, Entzündungen und Mißbildungen der harnableitenden Wege.

Diagnose und Kontrolle

Vor einer zielgerichteten Therapie von urologischen Erkrankungen steht eine umfangreiche Diagnostik , die in meiner Praxis und in Zusammenarbeit mit meinen Kooperationspartnern (z.B. Radiologie, Nuklearmedizin) gewährleistet wird. Einen besonderen Schwerpunkt unserer Arbeit bildet die Nachsorge von chronischen Erkrankungen der harnableitenden Wege. Durch meine Ausbildung und unsere personell-technische Ausstattung ist es möglich, umfangreiche Untersuchungen direkt in der Praxis durchzuführen.

Krebsvorsorge

Die Krebsfrüherkennung ist die einzige Möglichkeit vor dem Eintreten von Symptomen bösartige Veränderungen von Organen des Harn-und Geschlechtstraktes zu erkennen. Ab dem 45. Lebensjahr sollte jeder Mann und jede Frau 1x jährlich die Harnorgane (Blase, Nieren, ggf Prostata und Hoden) untersuchen lassen. Große Studien in Europa haben gezeigt, dass Patienten, die regelmäßig zur Krebsfrüherkennung gehen (speziell PSA-Untersuchung) ein 20% längeres Überleben haben.

Alternative Therapieformen
Meiner Ausbildung entsprechend führe ich die Diagnostik und Therapie nach schulmedizinischen Gesichtspunkten durch. Es gibt in der Urologie aber auch Krankheitsbilder, die alternative Therapieformen ermöglichen. Das sind in meiner Praxis folgende:

- Akupunktur: z.B. bei überaktiver Harnblase, Potenzstörungen
- Nahrungsergänzungsmittel: z.B. bei Einschränkungen der Zeugungsfähigkeit
- Sauerstofftherapie nach Prof.v. Ardenne: z.B. bei der Tumornachsorge, nach urologischen Operationen, Erschöpfungszustände.
- Neocontrol - Magnetfeldstimulation: z.B. Inkontinenz, Z.n. operativen Eingriffen im kleinen Becken (Prostatektomie)

Mitglied in folgenden Fachverbänden

logo-gesellschaft-urologie
buglogo
logo-aerzte-kammer-berlin
162200
Uro-Onkologie Berlin-Brandenburg